Outdoorshooting mit Ann-Christin und Denis

Um eines Voraus zu sagen, der Tag des Shootings war wirklich ein erheiternder Tag mit einem wirklich tollen Menschen und Fotografen.

Da mein Freund und ich leider eine Fernbeziehung führen, weil ich Anfang des Jahres nach Hamburg zog, wollten wir beide besondere Bilder voneinander haben. Da brauchte ich nicht lange überlegen und rief meinen guten Freund Sascha an. Kennen gelernt habe ich Sascha durch seine tollen Arbeiten und bin bei Facebook auf ihn aufmerksam geworden. Nun wollte auch ich einmal bei ihm vor der Kamera stehen und konnte die Ergebnisse kaum erwarten.

Gesagt, getan – Sascha hatte noch einen Termin im Sommer frei! Also ab von Hamburg Richtung Kleve!

Da wir im Vorfeld über einige Ideen gesprochen hatten und ich keineswegs ein 08/15 Shooting haben wollte, verlief dieser Tag äußerst lustig und unkompliziert ab. Bereits nach dem Shooting, konnten mein Freund und ich die Bilder betrachten und uns die schönsten raussuchen. Oh man da fiel die Auswahl schwer.

Da wir leider nicht alle Bilder nehmen konnten entschieden wir uns für die schönsten 12.

Nach ca. 10 Tagen hatte ich sie endlich in der Hand und habe damit nun meine Wand verschönert.

Ich will nicht sagen, dass die Fotos mir die Sehnsucht nach meinem Freund nehmen, aber sie helfen schon ein ganzes Stück weiter, wenn ich weiß, dass ich einfach nur an die Wand schauen muss um ihn zu sehen!

Danke Sascha für diese tollen Momentaufnahmen <3

Sonnige Grüße aus Hamburg
Anni